Action Leader Training 2017/18 – Erste Gruppe – Teil 4

Action Leader Training 2017/18 – Erste Gruppe – Teil 4

15. – 18. März 2018 – Rannahof

Erneuerbare Energie, Work-Life Balance, Rhetorik und Evaluierung– ein bunter Themenmix für ein perfektes Wochenende im Mühlviertel.

Unsere Generation Earth Crew machte es sich für 4 Tage im Rannahof im schönen Mühlviertel gemütlich, um dort mehr über Nachhaltigkeit im Energiebereich, Persönlichkeitsbildung und Projektmanagement zu erfahren. Den besten Start, um sich in das komplexe Energiethema zu stürzen wurde mit einem Besuch bei der Familie Ziegler in Freistadt gemacht, die uns eine Führung durch ihre Biogasanlage gab. Die Eindrücke, die wir dort sammeln durften, waren sehr interessant und gaben uns einen Einblick darin, vor welchen Herausforderungen man in Österreich bei der Einsetzung von erneuerbarer Energie steht und welche Lösungsansätze es dazu schon gibt. Mit Karl Schellmann vom WWF durften wir dann noch tiefer in die Thematik einsteigen und in lockerer Gesprächsatmosphäre ihm all unsere brennenden Fragen stellen.

Neben diesem thematischen Input bekamen wir in Form eines Rethorikworkshops von Christian aber genauso die Möglichkeit, uns mit uns selbst und unseren Action Projects zu beschäftigen. Durch Aufgaben wie das Erklären unseres Projekts in nur 30 Sekunden lernten wir die wesentlichen Punkte herauszufiltern und mit Hilfe von Techniken trotzdem dabei ruhig und sicher zu sein. Mit einem Vortrag von Lina über Evaluierung durften wir dann noch tiefer in die Projektarbeit einsteigen. Die perfekte Abrundung des Workshop-Inputs bildete Burns mit seinem Work-Life Balance Vortrag, in dem er uns daran erinnerte, wie wichtig die richtige Verbindung zwischen all unseren Lebensbereichen ist, um glücklich und voller Freude zu sein und zu bleiben.

Trotz der vielen Workshops fanden wir aber immer noch genügend Zeit, um gemeinsam zu lachen, Zeit in der Natur zu verbringen und einfach miteinander zu sein. Alles in allem ein perfektes Generation Earth Wochenende!

Draußen - egal ob es regnet, stürmt oder schneit!
Ein märchenhafter Spaziergang unterm Regenbogen
Zu Besuch bei Familie Ziegler
Ein wahrer Tierfreund
Gemeinsam den Sonnenuntergang genießen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This