Action Days “Get wasted” 26.-28. August 2016

Action Days “Get wasted” 26.-28. August 2016

Team: Isa, Nadine, Chris, Jakob, Yusuf

Wann? 26.-28. August 2016

Wer? Jugendliche und junge Erwachsene (16-25 Jahre), die sich für das Thema Müll und Müllvermeidung interessieren.

Wo? National Park Donau-Auen

 

Wir träumen von einer Welt mit weniger Umweltverschmutzung.

3 Tage – eine Gruppe junger Leute und ein großes Thema: MÜLL!

Zusammen wollen wir eine Veränderung in der “Müllproduktion” sehen! Daher: Ende August starteten wir mit dem ersten Schritt. Wir suchten engagierte junge Leute, denen das Thema am Herzen liegt und die auch ihr Wissen erweitern wollen.

Wir starteten mit einer Challenge: Unsere TeilnehmerInnen wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe bekam eine Einkaufsliste mit Lebensmitteln, die sie für das Wochenende besorgen musste. Ziel der Aufgabe war es, dabei so wenig Müll zu wie möglich zu produzieren.

Danach ging es mit dem Zug in den Nationalpark Donau-Auen. Gecampt wurde das Wochenende ganz „Old-school“ und gekocht wurde über dem Lagerfeuer.

Wir klärten Fragen wie „Wie kann ich Müll beim täglichen Einkauf vermeiden? Worauf muss ich da schauen? Inwiefern ist recycling sinnvoll? Was ist Up-/Downcycling?”

Hast du dir genau diese Fragen auch schon mal gestellt? Dann laden wir dich ein, dich etwas näher mit diesem Thema zu beschäftigen, zu versuchen Müll im Alltag zu vermeiden und umweltfreundlicher einzukaufen!

Sieh dir unser Video an!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This