Berlin River Camp 6.-13. Juli 2016

Berlin River Camp 6.-13. Juli 2016

Team: Theresa, Ari, Jana

Sensing the City, Sensing Water 2016!

Generation Earth schickte 3 junge Menschen zum Berlin River Camp!

 

Das Camp

… für Jugendliche aus ganz Europa vereinte thematische Inputs, Gruppenaktivitäten, öffentliche Diskussionen und jede Menge Zeit für gegenseitiges Kennenlernen.

Eingeladene ExpertInnen hielten Vorträge über verschiedene Aspekte urbaner Gewässer: z.B. die Kontroverse rund um die Privatisierung von Wasser, das Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser, neue Architekturprojekte zum Schwimmen in der Stadt, Methoden der Wasserqualitätsmessung, die Rolle und Partizipation von Jugendlichen in Bezug auf die EU Wasserrahmenrichtlinie, u.v.m.!
Außerdem gab es Diskussionen mit PolitikerInnen und VertreterInnen diverser NGOs.

Natürlich wurde der European Swimming Day am 10. Juli 2016 gebührend gefeiert!

 

Die Vorgeschichte zum Camp:

Die Idee für dieses Sommercamp enstand im Rahmen der Big Jump Challenge 2015 – der Jugendkampagne für Gewässerschutz. Im Sommer 2015 reisten Jugendliche zwischen 17 und 25 aus ganz Europa nach Brüssel, um ihre Aktionen und Ideen zum Gewässerschutz in der europäischen Hauptstadt zu präsentieren. Das damals entstandene Manifest kannst du hier nachlesen. Das Berlin River Camp baut darauf auf – denn es gibt noch so viel für unser Wasser zu tun!

Website: berlinrivercamp2016.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This