Energy Negotiation Game

Energy Negotiation Game

Team: Nathalie, Sarah G., Valentin

In dieser Klimaverhandlungs-Simulation ist die UNO unzufrieden mit den UN-Klimakonferenzen, wo zwar große Ziele gesetzt werden, aber keine Pläne geschmiedet werden, diese auch zu erreichen. Jetzt lädt die UN daher einen Kreis von Expert/inn/en ein, um ein konkretes Maßnahmenprogramm zu schnürren. Schlüpfe in die Rolle eines/einer Expert/in und verhandle in einer von 6 Gruppen:

  • Energy Supply (Kohlekraft, Wasserkraft,…)
  • Energy Efficiency  (Raumwärme, Verkehr, Elektroanbieter,…)
  • Land and Argiculture (Land-&Forstwirtschaft)
  • Population and Consumtion (NGOs die sich mit Bevölkerungswachstum und Armut beschäftigen)
  • Climate Hawks (Grass roots, Klimaaktivist/inn/en,…)
  • Carbon Price (Regierungen, haben das letzte Wort über Carbon Price und Verteilungsschlüssel)

Grundsätzlich will deine Gruppe, wie jede andere, das 2-Grad-Ziel nicht überschreiten, dabei treffen aber noch viele andere Interessen aufeinander. Innerhalb der Gruppe wird eine gemeinsame Position verhandelt, wobei aber auch mit Lobbying-Arbeit Einfluss auf andere Gruppen genommen werden kann. Im Plenum wird dann ein Maßnahmenpaket beschlossen. Die Maßnahmen werden in das „EN-Roads“ Programm übertragen, welches innerhalb von Sekunden die Temperaturveränderungen bis zum Jahr 2100 berechnet.

Ziele der Simulation

  • Erhalte einen Einblick über die Positionen der wichtigsten Akteursgruppen im Klimaschutz.
  • Schärfe deine Verhandlungsfähigkeiten.
  • Finde Menschen und Ideen die Welt zu retten.

Das Projekt ist gerade noch in der Anfangsphase, genaue Daten (wann und wo) werden in den nächsten Wochen und Monaten folgen. Bisher ist Oktober als Zeitraum angestrebt.

Hallo! Wenn du bei unserer Klimaverhandlungs-Simulation mitmachen möchtest oder Fragen zum Projekt hast, kontaktiere mich bitte! Schreibe eine E-Mail an Valentin

Pin It on Pinterest

Share This