Riverwalk: 6.-18. August 2018

Riverwalk: 6.-18. August 2018

‘n Kamp entlang! – Flusswanderung im Waldviertel

Wo? Entlang des Flusses Kamp (~150km) von der Quelle (bei Liebenau) bis zur Kamp-Donau-Mündung

Wann? 6.-18. August 2018

Was? In 13 Tagen geht es von der Quelle des Kamps an der ober-niederösterreichischen Grenze bis zu seiner Mündung in die Donau bei Krems. In einer Gruppe von 15 Personen wandern wir durch das Waldviertel und folgen dem Flussverlauf des Kamps. Wir verbringen die gesamte Zeit in der Natur – schlafen unter freiem Himmel, kochen gemeinsam draußen, entdecken die schönsten Plätze entlang des Flusses, treffen inspirierende Menschen und beschäftigen uns mit dem Wasserschutz in Europa.

Warum? Wir sind politisch! Bei dieser Wanderung geht es neben dem Wandern und viel Spaß auch um eine Message: „wilde Flüsse schützen!“ Das bedeutet für Dich, dass Du dich auf der Wanderung mit aktueller Wasserpolitik beschäftigen kannst. Wir werfen nicht nur einen Blick auf das Europäische Wasserschutzgesetz, sondern kämpfen auch für den Kamp! Ihn bedroht nämlich ein neues Kraftwerksprojekt, das eine umfassende Naturzerstörung bedeuten würde. Die geringe Stromerzeugung des Kraftwerks würde damit in keinem Verhältnis stehen.

Im Laufe des “Riverwalks” hast du außerdem die Möglichkeit, an verschiedenen Aktivitäten und Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung wie etwa Leadership, Teambuilding, politisches Engagement, Konfliktlösung, Navigation etc. teilzunehmen. Aufeinander zugehen und voneinander lernen sind zentral für den Erfolg des Projektes, das in diesem Jahr bereits zum fünften Mal stattfindet. Wir wollen gemeinsam mit anderen jungen Menschen die Natur erleben und Anknüpfungspunkte und Rahmen für umweltpolitisches Engagement bieten.

Alle Infos zum Riverwalk findest du unter: www.river-walk.eu

Schau auch auf unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/RiverwalkEurope

Impressionen vom Riverwalk 2017:

Wenn du Fragen zum Riverwalk hast, kontaktiere mich. Ich helfe sehr gerne weiter!

Schreibe eine E-Mail an Tim

Projektkoordinator

Pin It on Pinterest

Share This