Wien erleben. Mit allen Sinnen.

Wien erleben. Mit allen Sinnen.

Team: Jessi, Anna, Heike, Georg, Yusuf

Wir möchten mit einer Gruppe junger Flüchtlinge arbeiten und ihnen Umweltthemen in ihrer neuen Heimat näher bringen sowie ihnen zeigen, welche Schritte sie selbst setzen können.

Unsere Aktivitäten sind…

Wir werden eine Serie von Veranstaltungen in der Natur für Jugendliche und junge Erwachsene organisieren. Die Events sollen in ihre Schulausbildung als zusätzliche Exkursionen eingegliedert werden. Es wird 4-6 Exkursionen in einem Schuljahr geben (September 2017 – Juni 2018), die den TeilnehmerInnen die Natur näher bringen. Einen speziellen Fokus in unserem Projekt möchten wir auf die Arbeit mit jungen Mädchen legen und sie sowohl für Umweltthemen sensibilisieren als auch dabei unterstützen, unabhängiger zu werden und sich weiter zu bilden.

Benötigte Ressourcen?

Wir suchen einerseits nach finanzieller Unterstützung in Form einer Projektpartnerschaft und auf der anderen Seite nach Schulen sowie jungen Flüchtlingen, die an unseren Exkursionen teilnehmen möchten.

Außerdem benötigen wir folgende Gegenständen:

  • Kamera (zum Ausleihen)
  • Laptops (zum Ausleihen)
  • Outdoor-Kleidung + Schuhe (verschenken oder zum Ausleihen)
  • Unterstützung für den öffentlichen Verkehr / Busvermietung (Bus?)
  • Bockerln oder Mountainbikes (10-15)
  • Sicherheitsausrüstung (Helme, Handschuhe, Knie- und Ellbogenschützer…)

Wenn du diese Dinge ausleihen oder spenden kannst, kontaktiere uns bitte!

Generation Earth unterstützt die SDGs
Generation Earth unterstützt die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen.

Dieses Projekt unterstützt Ziel Nr. 5 Geschlechtergleichstellung und Ziel Nr. 10 weniger Ungleichheiten.

Mehr Informationen über die 2030 Agenda und die nachhaltigen Entwicklungsziele findest du hier!

Pin It on Pinterest

Share This