„Umgedacht“ – Flash-, Smart- und Carrotmobs

„Umgedacht“ – Flash-, Smart- und Carrotmobs

In der letzten Radiosendung drehte sich alles um Mobs

Nein, nicht was ihr jetzt denkt… viel mehr um spannende Formen von Aktivismus, die, wenn überlegt gemacht, sehr viel bewirken können.

Bei Flashmobs fängt eine Person an – scheinbar spontan – einer (oft lustigen) Aktivität nachzugehen und immer mehr Menschen machen mit. Das ist grundsätzlich auch die Idee von Smartmobs, erweitert um ein bestimmtes Ziel, das bei solchen Aktionen verfolgt wird. Es macht also nicht nur Spaß sondern soll auch etwas bewegen!

In diese Richtung geht auch die Idee des Carrotmobs, der das Prinzip ‚carrot and stick‘ verfolgt. D.h. KonsumentInnen werden aufgefordert in bestimmten Betrieben einkaufen zu gehen, die eingewilligt haben, einen Teil des Tagesumsatzes in Klimaschutzmaßnahmen zu stecken. Denn, wie der Gründer dieser Art von Mob so schön sagt: „We are the economy and we can decide what kind of consumption we want to support“.

In drei Etappen, geteilt durch wunderschöne Protestmusik, gehen wir Mob für Mob durch und ihr erfahrt, wie ihr selbst aktiv werden könnt. Dabei lernt ihr auch welche Rolle KISS spielen sollte…

Neugierig? Unbedingt nachhören – es zahlt sich aus – und selbst aktiv werden!

Unsere nächste Sendung: am 8. September um 19:00 Uhr, LIVE im Radio ORANGE 94.0 oder im Internet per Live-Stream unter o94.at!

Über die AutorInnen

Hi! Wir sind Georgina, Dana, Julia, Theresa und Moritz –  fünf Generation Earth Mitglieder und die RadiomacherInnen der Show „Umgedacht“ auf Radio ORANGE 94.0. In unserer monatlichen Sendung rücken wir die Nachhaltigkeit in all ihren Facetten in den Mittelpunkt. Besonders wichtig ist es für uns, aufzuzeigen, wie man selbst aktiv werden kann. Denn jeder Schritt zählt für eine faire und nachhaltige Zukunft! Generation Earth Radio-Team (GERTI)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This