(Un)touched Nature

(Un)touched Nature

Marlene und Georg berichten von (Un)touched Nature

Hallo, wir sind Georg und Marlene und wir wollen euch ein bisschen darüber erzählen, wie uns das Wochenende mit Generation Earth im Wienerwald letzten im Mai gefallen hat. Aus Oberösterreich schon am Vortag angereist, waren wir sehr gespannt, was uns bei diesem Treffen wohl erwarten wird. Beide haben wir den Wienerwald mit noch keinem Fuß zuvor betreten, auch war es das erste Mal, dass wir bei Generation Earth mitmachten.

Uns plagten leichte Zweifel, ob wir konditions- und ausrüstungstechnisch richtig ausgestattet waren, doch nach gutem Zuspruch der GruppenleiterInnen überwiegte die Vorfreude den Zweifeln. Insgesamt waren wir zwei Tage unterwegs und legten dabei eine Strecke von 30km zurück. Über Stock und Stein führte unser Weg und unser Ziel war es, soviel Müll wie möglich aus der Natur zu entfernen. Während der Wanderung entstanden sehr interessante Gespräche mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Auch entwickelten wir in dieser Zeit eine gute Gruppendynamik. Durch Teamwork bauten wir am Abend unser Nachtlager auf und kochten uns einen super leckeren vegetarischen Eintopf. Ein weiteres Highlight waren die über dem Feuer gegrillten Schokobananen. Und zwar wirklich echte Bananen mit Schokolade drin!

Trotz der Hitze bahnten wir uns am zweiten Tag unseren Weg durch die Weinfelder bis zur Donauinsel. Am Ziel angekommen, genossen wir noch ein letztes gemeinsames Picknick und warfen einen stolzen Blick auf den Müll, den wir gemeinsam gesammelt hatten. Wir waren uns einig, das war eine lustige und sinnvolle Aktion und jeder und jede zog eine neue Erkenntnis oder einen Nutzen daraus.

(Un)touched Nature Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This