Impressum

Impressum und Datenschutzerklärung

Informationen zu unserer Website:

Herausgeber

Generation Earth
c.o. WWF Österreich
Ottakringer Straße 114-116
1160 Wien
ZVR-Zahl: 751753867

Generation Earth Kontakt

Nathan Spees (Programmleiter)
Mail: info@generationearth.at
Telefon: +43 676 834 883 05

Projektleitung, Redaktion

Jennifer Bauderer

Konzeption, Programmierung, Design

iService Medien & Werbeagentur
www.iservice.at

Download

Wir informieren umfassend und detailliert über Generation Earth. Inhalte auf www.generationearth.at werden zur Ansicht im Internet zur Verfügung gestellt und können für den persönlichen (privaten) Gebrauch auch heruntergeladen und kopiert werden.

Bilder

Wenn dir unsere Bilder auf www.generationearth.at gefallen, dann freuen wir uns über deine Rückmeldungen. Insbesondere bedanken wir uns bei

  • Christina Klos
  • Nina Lozej
  • Yvonne Markl
  • Natalie Moser
  • Mariella Orasch
  • Moritz Schachner
  • Alexander Schirmer
  • Bright Light Photography
  • Pexels.com

für die Zurverfügungstellung von Bildmaterial.

Texte

Die Texte der Internetpräsentation www.generationearth.at sind geistiges Eigentum des WWF Österreich und sind somit nach § 2 Abs. 3 des Urheberrechtsgesetzes urheberrechtlich geschützt.

Rechtliches

Das Bildmaterial (Fotos, Grafiken, Videos, etc.) ist Eigentum von Generation Earth oder wurden Generation Earth von den jeweiligen Eigentümern für diesen Zweck (Darstellung im Rahmen von www.generationearth.at) zur Verfügung gestellt und ist nach § 3 Abs. 1 und 2 des Urheberrechtsgesetzes urheberrechtlich geschützt.

Offenlegung nach §25 Mediengesetz

Generation Earth ist das WWF-Netzwerk für junge, engagierte Menschen. Generation Earth ist ein buntes Netzwerk junger Menschen, das “Active Citizens” fördert und für den Planeten, die Gesellschaft und das Wohlergehen anderer aktiv wird. Unterstützt wird es dabei vom WWF Österreich. Die Vision der Gruppe: “Active Citizens” schaffen eine faire, inklusive und nachhaltige Welt.

Datenschutzmitteilung

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2021

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten war in der Vergangenheit und ist uns in der Zukunft ein besonderes Anliegen.

Zur Erläuterung der verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE).

Diese Webseite wird vom Generation Earth c.o. Umweltverband WWF Österreich, Ottakringer Straße 114-116, 1160 Wien, Österreich („wir“ bzw. „uns“) betrieben. Diese Mitteilung beschreibt wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dabei unterscheiden wir folgende Bereiche:

Action Leader Training

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Action Leader Trainings finden Sie hier.

Newsletter

1. Datenkategorien
Wir verarbeiten von Ihnen folgende Datenkategorien:

  • Stammdaten
  • Kontaktdaten
  • Kommunikationshistorie

2. Zweck der Verarbeitung

Wir nutzen diese Daten zur Vorbereitung und Aussendung von Newslettern. Hierfür speichern wir Ihre Daten in einer elektronischen Datenbank.

3. Rechtliche Grundlagen
Der Rechtsgrund für die Verarbeitung Ihren personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

4. Wiederruf
Sie können sich auf dieser Website für unseren Newsletter anmelden. Selbstverständlich haben Sie bei jedem von uns verschickten Newsletter-/E-Mail die vorgeschriebene Möglichkeit, sich sofort und unkompliziert vom Erhalt der Newsletter abzumelden.

5. Datenweitergabe
Zum Versenden des Newsletters nutzen wir die Dienste von Sender.net. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 bzw. Art 26 DSGVO abgeschlossen.

6. Speicherdauer
Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname und Ihre Anrede werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung vom Newsletter-Versand werden Ihre Daten, nach einer Übergangsfrist von 7 Tagen gelöscht. Eine weitergehende Speicherung ohne Newsletter-Versanderlaubnis kann im Einzelfall erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder die Daten für andere noch aktive Verarbeitungsvorgänge weiterhin benötigt werden.

 

Website

1. Datenkategorien
Beim Abruf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse in log-Files gespeichert. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung der Seite auszuwerten und hierdurch unsere Internetseite für Sie weiter zu optimieren – in unserer Datenbank werden diese Files weder gespeichert, noch irgendwie verwendet. Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers und besteht aus vier durch Punkte getrennten Zifferblöcken. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend für eine Sitzung zugewiesen wird. Dennoch ist bei statischen IP-Adressen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich. Wir können Ihre IP-Adresse nur durch „manuelle“ Recherche mit Ihren Userdaten verknüpfen. Wir greifen hierauf nur in Ausnahmefällen zurück, wenn wir Missbrauch und Betrug verhindern müssen und einzelnen IP-Adressen den Zugriff verwehren.

2. Zwecke der Datenverarbeitung
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen.

4. Speicherdauer
Die genannten Daten zur Anzeige der Webseite werden von uns nach einem Monat gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontaktformulare

1. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen an, über bereitgestellte sichere Formulare, mit uns in Kontakt zu treten. Im Rahmen des Absendevorgangs Ihrer Anfrage über diese Kontaktformulare, wird zur Einholung Ihrer Einwilligung auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Wenn Sie von den Kontaktformularen Gebrauch machen, werden, je nach gewähltem Grund, folgende personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet:

  • Anrede (Geschlecht)
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Adressdaten
  • Eventspezifische Informationen

Diese Angaben dienen dazu ihr Anliegen bearbeiten zu können. Bei der Nutzung des Kontaktformulars erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

2. Rechtsgrundlage
Die genannte Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf der von Ihnen freiwillig abgegebenen Einwilligung.

3. Speicherdauer
Die über das Kontaktformulare verarbeiteten personenbezogenen Daten werden spätestens ein Monat nachdem die von Ihnen gestellte Anfrage erledigt und der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist, gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder zur Wahrung eines berechtigten Interesses unserer Organisation dient.

E-Mail-Kontakt

1. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage verwendet. Diese geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter.

2. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Beantwortung von Anfragen (E-Mail) ist, je nach Sachverhalt, ihre konkludent erteilte Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

3. Speicherdauer
Ihre Daten werden für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate ab unserer Beantwortung Ihrer Frage bei uns gespeichert. Ist die von Ihnen gestellte Anfrage erledigt und der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder zur Wahrung eines berechtigten Interesses unserer Organisation dient.

Allgemeine Bestimmungen

Übermittelung Ihrer personenbezogenen Daten
Im Rahmen der Betreibung unserer Website unterstützen uns Dienstleister, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 bzw. Art 26 DSGVO abgeschlossen. Wir arbeiten also nur mit Dienstleistern zusammen, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt und den Schutz Ihrer Rechte gewährleistet.

Dauer der Speicherung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, sofern vorhanden und soweit für die genannten Zwecke erforderlich, bis zu Ihrem Widerspruch, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben.

Wenn Sie auf unserer Website ein Formular ausfüllen, werden wir Ihre Daten jedenfalls so lange speichern, so lange wie wir Ihre Daten benötigen, um die angefragte Tätigkeit auszuführen und danach für nur so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts),
(i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten,
(ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,
(iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und
(iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen,
(v) Datenübertragbarkeit zu verlangen,
(vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und
(vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Sicherheitsmaßnahmen
WWF intern treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen (TOMS), die regelmäßig überprüft und dem Stand der Technik angepasst werden, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden. Damit sollen die, durch uns verarbeiteten, Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Missbrauch geschützt werden.

Unsere Kontaktdaten
Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte oder wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, bitten wir Sie uns wie zu kontaktieren.

Umweltverband WWF Österreich
Ottakringer Straße 114-116, 1160 Wien, Österreich
Telefon: +43 1 48817 -0
Fax: +43 1 488 17 – 44
Mail: datenschutz@wwf.at

 

Besondere Verarbeitungstätigkeiten

Cookies

1. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Bei der Nutzung unseres Webauftritts werden auch Cookies auf ihrem Endgerät gespeichert. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Jedes Cookie hat eine eigene ID mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen diese Cookies u.a. dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Dabei kann unterschieden werden zwischen:
Unbedingt erforderlichen Cookies: Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert. Aus diesen Cookies können keine personenbezogenen Daten ermittelt werden
Funktionelle Cookies Dritter: Diese Cookies sind erforderlich, um Funktionen von Drittanbietern auf unserer Website anbieten zu können. Dazu zählt z.B. YouTube, Facebook und Twitter
Analyse-Cookies: Über diese können aggregierte Daten über das Nutzer*innenverhalten gesammelt werden. Diese Informationen werden genutzt um unsere Website zu verbessern.

2. Rechtsgrundlage
Wir setzen Cookies in Übereinstimmung mit der anwendbaren Rechtslage ein (Art 5 Abs. 3 ePrivacy-RL; § 96 Abs. 3 TKG 2003). Wenn der alleinige Zweck die Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein Kommunikationsnetz ist, oder wenn dies unbedingt erforderlich ist, um damit einen Dienst, der von Ihnen ausdrücklich gewünscht wurde, zur Verfügung stellen zu können, werden Cookies ohne Ihre vorherige Einwilligung verwendet bzw. gesetzt.
Rechtsgrundlage für diese technisch notwendigen Cookies ist unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung unserer Webseite erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Analyse- und Werbecookies ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch deren Aktivierung über unserem Cookie-Banner. Diese Einwilligung können über die Cookie-Einstellungen unten im Footer der Website jederzeit widerrufen.

HINWEIS: Bei Cookies von Drittanbietern, die in den USA niedergelassen sind, werden diese ebenfalls nur nach Ihrer Einwilligung gesetzt, da den USA vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt wird. So besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten dem Zugriff durch US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen und dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen.

3. Speicherdauer
Vielfach handelt es sich um „Sitzungs-Cookies“, welche ohne Ihr Zutun wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihre aktuelle Browser-Sitzung beenden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns z.B. Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Die Einstellungsmöglichkeiten für die gängigsten Browser finden Sie unter folgenden Links:
• Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-at/windows-vista/Block-or-allow-cookies
• Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/
• Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
• Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
• Opera™: http://help.opera.com/Linux/9.01/de/cookies.html

Google Analytics

1. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Unsere Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Deine IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google deine IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

2. Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch deren Aktivierung über unseren Cookie-Banner. Diese Einwilligung können Sie über diesen jederzeit wieder ändern.

Verwendung von Social-Plugins
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook” bzw. „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Facebook Blocker.

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins”) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern”-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker NoScript.

Weitere Soziale Netzwerke
Wir ermöglichen das Teilen von Inhalten auf weiteren Plattformen mit dem Plugin Monarch.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der jeweiligen Plattformen her (Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, LinkedIn, etc.). Der Inhalt des Plugins wird von der jeweiligen Plattform direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält die jeweilige Plattform die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil auf der jeweiligen Plattform besitzen oder gerade dort nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server der jeweiligen Plattform übermittelt und dort gespeichert.

Pin It on Pinterest

Share This